Platz 10 bei der Weltmeisterschaft

Aktuell findet die Weltmeisterschaft in Slowenien auf der Pokljuka statt. Nachdem Roman im Sprint und somit auch der Verfolgung nicht eingesetzt wurde, da nur 4 deutsche Starter ins Rennen gehen durften, kam im Einzelwettkampf über 20km sein großer Tag. In dem Feld der über 100 besten Biathleten der Welt galt es vor allem im Schießen eine weiße Weste zu bewahren. Leider gelang ihm das nicht ganz, kann sich aber mit nur einem Schießfehler und einer guten Laufleistung über einen hervorragenden 10. Platz freuen. Ein Top 10 Ergebnis bei einer Weltmeisterschaft kann sich wirklich sehen lassen! Insgesamt können die deutschen Biathlon-Herren sich über ein hervorragendes Mannschaftsergebnis freuen. Mit Arnd Peiffer auf Rang 2 und Benni Doll auf 8 liefen noch zwei weitere Deutsche unter die besten 10.

Wir drücken nun die Daumen für den morgigen Staffelwettkampf...vielleicht springt ja sogar eine WM-Medaille raus für unser Aushängeschild!