Vereinsmeisterschaften nordisch und alpin

IMG_1417.JPGVergangenes Wochenende fanden, beide Male am Notschrei, die nordischen und alpinen Vereinsmeisterschaften statt.
Den nordischen Wettkampf, der erstmalig als ‘Stübenwasensprint’ ausgetragen wurde, konnten Anika Buhl und Roland Brender für sich entscheiden. Die Teilnahme war mit 12 Teilnehmern eher spärlich.

Ganz im Gegenteil dazu die alpinen Vereinsmeisterschaften. Viele Kinder aus dem Winterkindergarten, die das Skifahren dieses oder letztes Jahr erlernten, haben ihr erstes Rennen gefahren. Gefreut hat es uns, dass dadurch auch wieder viele motivierte Väter teilgenommen haben, die die Rennski schon aus den Augen verloren hatten.
Gefahren wurde 2 Durchgänge, wobei der bessere gezählt wurde. Vereinsmeisterin und Vereinsmeister dürfen sich nun Noelle Ortholf und Marius Buhl nennen.

Ergebnisse:

Ergebnisliste nordisch

Ergebnisliste alpin

Teile den Artikel mit deinen Freunden! Digg it StumbleUpon del.icio.us Google Yahoo! Reddit