Roman bester Deutscher bei IBU Cup in Oserbrie (SVK)

Roman Rees war der beste Deutsche in Oserbrie beim IBU Cup. Mit seinem 9. Platz im Sprintwettkampf brachte er sich in eine hervorragende Ausgangsposition für den Verfolger. Dort konnte er sich nochmal um einen Platz verbessern und wurde sehr starker 8. Man kann nur hoffen, dass er jetzt, nach der Weltmeisterschaft, nochmals die Chance bekommt seine Leistungen im Weltcup zu zeigen.

Sprint
Verfolgung

Europameisterschaft

Bei der Europameisterschaft vergangenes Wochenende belegte er im Sprint Rang 26 und im Verfolgungsrennen Rang 18.
Ausserdem durfte er noch gemeinsam mit Karolin und Nadine Horchler sowie Philipp Nawrath die Mixed-Staffel bestreiten, bei der sie den 6. Platz erreichten.

EM Mixed Staffel
EM Sprint
EM Verfolgung

Teile den Artikel mit deinen Freunden! Digg it StumbleUpon del.icio.us Google Yahoo! Reddit