News von Anne Kissling und Roman Rees

Nachdem wir hier schon seit längerer Zeit nichts mehr von Roman und Anne, unseren beiden Top-Athleten, gehört haben, möchten wir Euch auf den neusten Stand bringen.

Anne Kissling

Schon seit Langem konnte Anne durch ihre Verletzung keine Rennen mehr fahren. Ach das Training gestaltete sich schwierig, da sie immer wieder langsam machen musste oder gar ganz pausieren musste.
Jetzt aber hat sie sich eindrucksvoll im Rennzirkus zurückgemeldet. In einem FIS-Rennen in Bad Wiessee (GER) konnte sie am vergangenen Wochenende durch einen 3. und einen 6. Platz auf sich aufmerksam machen. Wir wünschen Anne nun alles Gute und vor allem Gesundheit, damit sie Ihren Zielen Stück für Stück näher kommt!

Ergebnisliste Slalom 06.01.
Ergebnisliste Slalom 07.01.

Roman Rees

Für Roman begann die Saison sensationell! Nach einigen Top-Platzierungen in der Vorbereitungen war er für den IBU-Cup gesetzt. Dort konnte er gleich in den ersten Rennen Top-Platzierungen erzielen und bekam daraufhin sogar die Chance Weltcup-Luft zu schnuppern. In Östersund kämpfte er gegen die “Großen” des Biathlonsports und bewies durchaus, dass er dort mithalten kann. Eine kleine Erkältung warf ihn dann allerdings wieder etwas zurück, weshalb er erneut im IBU-Cup (der zweiten Liga) an den Start musste. Im ersten Rennen des Jahres in Martell startete er mit einen hervorragenden 7. Platz als bester Deutscher. Auch hier wünschen wir viel Erfolg für die nächsten Wettkämpfe und hoffen, dass wir Roman schon in naher Zukunft wieder im Weltcup am Start stehen sehen!

Ergebnisliste Sprint 10km 05.01.
Ergebnisliste Sprint 10km 07.01.

Teile den Artikel mit deinen Freunden! Digg it StumbleUpon del.icio.us Google Yahoo! Reddit