Deutsche Biathlonmeisterschaft

In Altenberg fanden am 3./4. September die ersten Bewerbe der Deutschen Biathlon-Meisterschaft statt. Diese gelten als erste Standortbestimmung der Biathlethen, die sich seit Mai auf die neue Saison vorbereiten. Mit dabei war auch Roman Rees vom SV Schauinsland – und wie!! Im Sprintwettkampf konnte er sich auf Rang 5 platzieren mit nur 7 Sekunden Rückstand auf Platz zwei und 1:12 min auf Platz 1, welcher kein geringerer als Simon Schempp belegte.
Im Verfolger am nächsten Tag lief es noch ein Stück besser und Roman verbesserte sich auf Platz 2.

Am darauffolgenden Wochenende folgten die Wettkämpfe in Oberhof. In der Staffel am Samstag erwischten die Biathleten aus Banden-Württemberg um Simon Schempp, Benni Doll und Roman Rees nicht den optimalen Tag. Mit 35 Sekunden Rückstand belegten sie ‘nur’ Rang 4.
Dafür ging es am Sonntag im Massenstart für Roman schon wieder viel besser. Roman, der insgesamt drei Scheiben verfehlte, hatte lediglich 33 Sekunden Rückstand auf Arnd Peiffer (0 Fehler). Die Form stimmt!

Ergebnisliste Damen Sprint
Ergebnisliste Damen Verfolgung
Ergebnisliste Herren Sprint
Ergebnisliste Herren Verfolgung
Ergebnisliste Staffel Herren
Ergebnisliste Massenstart Herren
Pokalwertung

Teile den Artikel mit deinen Freunden! Digg it StumbleUpon del.icio.us Google Yahoo! Reddit